Zur Breadcrumb springen Zur Schriftvergrößerung springen Zur Suche springen Zum Hauptmenü springen Zum Submenü springen Zum Hauptinhalt springen

35.000 Euro für den guten Zweck

Köln, 16.04.2014

Marketing Verein Deutscher Apotheker und LINDA AG spenden an SOS-Kinderdorf und Apotheker ohne Grenzen

Im Jahr 2014 feiert der Marketing Verein Deutscher Apotheker (MVDA e.V.) sein 25-jähriges und seine Dachmarke "LINDA Apotheken" ihr 10-jähriges Bestehen. Grund genug, die Jubiläen als Anlass dafür zu nutzen, die wertvolle Arbeit zweier gemeinnütziger Institutionen mit einer Gesamtspende von 35.000 Euro (25.000 Euro vom MVDA e.V., 10.000 Euro von der LINDA AG) zu unterstützen.

Am 10. April 2014 überreichten Apotheker Wolfgang Simons, Präsident des MVDA e.V. und Georg Rommerskirchen, Vorstand der LINDA AG jeweils 17.500 Euro an den SOS-Kinderdorf e.V. und Apotheker ohne Grenzen Deutschland e.V. Die Gesundheit und das Wohlergehen von Kindern sind von hoher Bedeutung. Deshalb kümmern sich die LINDA Apotheken seit Langem mit kindgerechten Wissensinhalten und auf Prävention ausgerichteten Angeboten um die Kleinen. "Die Entscheidung, den SOS-Kinderdorf e.V. zu unterstützen, war folglich schnell getroffen. Seit über 60 Jahren kümmert sich der Verein um die Bedürfnisse und Rechte von Kindern. Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer Spende zu dem Einzug der ersten SOS-Kinderdorffamilie in Düsseldorf beitragen konnten", so Rommerskirchen. Die zweite Spende geht an Apotheker ohne Grenzen Deutschland e.V. "Was unsere Kolleginnen und Kollegen bei Apotheker ohne Grenzen leisten ist einmalig! Von der pharmazeutischen Nothilfe nach Katastrophen bis zur langfristigen Verbesserung der allgemeinen Gesundheitsversorgung in Ländern, die dabei dringend Hilfe benötigen – dieses Engagement wollen wir, die Mitglieder des MVDA e.V., mit einer Spende unterstützen", erklärt Simons.

Die Übergabe der Spenden-Schecks fand im Rahmen der Jahreshauptversammlung des MVDA e.V. am 10. April 2014 in Köln statt. Seitens der Organisationen waren Frau Alexandra Mertens, SOS-Kinderdorf e.V., Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Düsseldorf und Frau Dr. Petra Lange, 2. Vorstandsvorsitzende von Apotheker ohne Grenzen Deutschland e.V. vertreten.

Quelle: LINDA AG

Bilder herunterladen

Die Verwendung der Bilddateien ist für redaktionelle Zwecke unter Angabe der Quelle honorarfrei. Die Quellenangabe befindet sich jeweils am Ende des dazugehörigen Textes.


Pressemeldung herunterladen

Klicken Sie auf den entsprechenden Button, um diese Pressemitteilung im jeweiligen Format auf Ihren Computer zu laden:

RTF PDF