Zur Breadcrumb springen Zur Schriftvergrößerung springen Zur Suche springen Zum Hauptmenü springen Zum Submenü springen Zum Hauptinhalt springen

MVDA E.V. UND LINDA AG MIT RE-IMPORTEUREN GUT AUFGESTELLT

Köln, 23.01.2017

Starke Lieferfähigkeit: EMRAmed und EurimPharm neue Kooperationspartner

Zum 01. Februar 2017 wird die Firma EMRAmed Arzneimittel GmbH neuer Marketingpartner von MVDA e.V. und LINDA AG im Re-Importsegment.

Damit hat Deutschlands größte Kooperation inhabergeführter Apotheken und deren bundesweite Qualitätsdachmarke, neben EurimPharm, die bereits zum 01. Januar 2017 neuer Kooperationspartner geworden sind, zukünftig zwei der marktführenden Re-Importeure gewinnen können. Mit diesen strategischen Partnerschaften wird sich die Attraktivität von MVDA e.V. und LINDA AG auch im Bereich von Re-Importarzneimitteln deutlich erhöhen.

"Für unsere Mitgliedsapotheken sind Re-Importarzneimittel wichtig, um für Patienten den bestmöglichen Service zu bieten", erklärt Georg Rommerskirchen, Vorstand der LINDA AG. "Wir sind davon überzeugt, mit EurimPharm und EMRAmed verlässliche Partner mit viel Know-how unter Vertrag genommen zu haben."

"Aus Sicht der Apotheken macht es Sinn, mit marktführenden Unternehmen, wie EMRAmed und EurimPharm zusammenzu-arbeiten. Beide Unternehmen verfügen über ein attraktives Produktsortiment und umfangreiche Erfahrung im Bereich der Re-Importarzneimittel, stellt Klaus Lieske, Mitglied des MVDA e.V. Präsidiums und Inhaber der Viktoria Apotheke in Castrop-Rauxel klar. "Wir reagieren mit den neuen Partnerschaften auf den vielfach geäußerten Wunsch unserer Mitglieder."

Quelle: LINDA AG

Pressemeldung herunterladen

Klicken Sie auf den entsprechenden Button, um diese Pressemitteilung im jeweiligen Format auf Ihren Computer zu laden:

PDF