Zur Breadcrumb springen Zur Schriftvergrößerung springen Zur Suche springen Zum Hauptmenü springen Zum Submenü springen Zum Hauptinhalt springen

LINDA EMPFEHLUNGS- UND VERKAUFSFÖRDERUNGSAKTION ZUM THEMA "ABNEHMEN"

Köln, 25.01.2017

Kundenspezifische Beratungsaktion zur Wettbewerbsdifferenzierung und Absatzsteigerung für Apotheken

Pünktlich zum Start in das neue Jahr bietet die LINDA AG allen teilnehmenden Mitgliedsapotheken im Zuge der Empfehlungs- und Verkaufsförderungswochen vom 02.01 bis zum 28.02.2017 ein professionelles Vermarktungskonzept zur effektiven Wettbewerbsdifferenzierung und Umsatzsteigerung. Unter dem Motto "Der gesunde Weg zum Abnehmen" erhalten die rund 1.100 LINDA Apotheken einige PoS-Materialien, themenspezifische Mitgabeartikel sowie Verkaufs- und Dekorationstipps zur optimalen Ausgestaltung der Aktion. Zudem steht den Apotheken mit den LINDA Eigenmarken eine umfangreiche Produktpalette für unterschiedliche Kundenbedürfnisse zur Verfügung. Für eine erhöhte Aktionsreichweite sorgt die Einbindung crossmedialer Kommunikationskanäle.

Im Zentrum der Empfehlungs- und Verkaufsförderungswochen zum Thema "Abnehmen" steht das homogene Zusammenspiel von ausgewogener Ernährung und gesundheitsfördernder Bewegung, um nachhaltigen Erfolg zu ermöglichen. Daher umfasst die LINDA Beratungsaktion zum einen hilfreiche Ernährungsratschläge wie beispielsweise eine unkomplizierte Nahrungssubstitution durch die kostengünstigen LINDA Eigenmarken OVIVO und PRIMA mit einem Stücknutzen von bis zu 61,3%. Das vielseitige Produktsortiment der Eigenmarken ermöglicht eine konkrete Kundenansprache und erhöht somit das Umsatzpotential. Zum anderen stehen simple aber effektive Bewegungstipps im Fokus.  Dazu zählt die LINDA "Anti-Rost" Strategie – ein exklusives Beweglichkeits- und Kräftigungsprogramm, das der Kundenbindung förderlich ist.

Das Schaufenster wird zum Kundenmagnet  
Unterstützt werden die LINDA Apotheken bei der Empfehlungs- und Verkaufsförderungsaktion durch optisch ansprechende Werbematerialien und dazu passende Dekorationstipps, die das Interesse der Kunden anregen. Neben einem themenspezifischen Aktionsplakat, einem großen Eigenmarkenplakat mit informativen Endkundenbroschüren gibt LINDA den Apotheken hilfreiche Tipps zur optischen und themenspezifischen Ausgestaltung an die Hand, um die Aufmerksamkeit der Kunden gezielt auf die Beratungsaktion zu lenken. Attraktive Mitgabeartikel aus dem Fitness- und Wellnesssegment – unter anderem ein Fitnessband, ein BMI-Rechner oder ein nützlicher Teebeutelhalter und stärken die Kundenbindung zusätzlich.

Für das Verkaufsteam am HV bietet der Aktionsleitfaden zur Umsetzung der LINDA Empfehlungs- und Verkaufsförderungswochen pharmazeutisch fundiert und produktbezogen hilfreiche Tipps für den Gesprächseinstieg. Eine Checkliste erleichtert die Vorbereitung, das Team-Briefing und die anschließende Erfolgskontrolle.

Mehr Reichweite durch crossmediale Kommunikation    
Die Nutzung vielfältiger Kommunikationskanäle steigert die Sichtbarkeit und Reichweite der Empfehlungs- und Verkaufsför-derungswochen deutlich. Die Aktion wird sowohl durch individualisierbare Pressemitteilungen für Apotheken verbreitet als auch online in Form von Facebook-Postings. Infolgedessen wird der Bekanntheits- und Sympathiegrad der LINDA Apothekengemeinschaft positiv beeinflusst.

Quelle: LINDA AG

Bilder herunterladen

Die Verwendung der Bilddateien ist für redaktionelle Zwecke unter Angabe der Quelle honorarfrei. Die Quellenangabe befindet sich jeweils am Ende des dazugehörigen Textes.


Pressemeldung herunterladen

Klicken Sie auf den entsprechenden Button, um diese Pressemitteilung im jeweiligen Format auf Ihren Computer zu laden:

PDF