Zur Breadcrumb springen Zur Schriftvergrößerung springen Zur Suche springen Zum Hauptmenü springen Zum Submenü springen Zum Hauptinhalt springen

Die LINDA Empfehlungswochen zum Start in den Sommer

Köln, 18.04.2017

Mit den umfassenden Empfehlungswochen zum Thema „Mit LINDA in den Sommer starten!“ vom 2. Mai 2017 bis 1. Juli 2017 bietet die Apothekenkooperation LINDA allen Mitgliedsapotheken ein abgestimmtes Marketingkonzept, um den Abverkauf zu steigern und sich vom Wettbewerb zu differenzieren. Die LINDA Empfehlungswochen zum Start in die Sommersaison reihen sich zusammen mit vielen weiteren Aktionen in die ganzjährige Marketingplanung der LINDA AG ein, um die Mitgliedsapotheken optimal zu unterstützen. Zusätzlich sorgt die LINDA Beratungsaktion zum Thema „Reiseapotheke“, die ab dem 29. Mai 2017 begleitend startet, für erhöhte Aufmerksamkeit auf allen relevanten Kommunikationskanälen. 

Im Rahmen der Empfehlungswochen „Mit LINDA in den Sommer starten!” vom 2. Mai 2017 bis 1. Juli 2017 erhalten alle LINDA Mitgliedsapotheken mit dem Marketingpaket Mai professionelle Unterstützung zur effektiven Platzierung am PoS. Für beratungsorientierte Produktempfehlungen können die LINDA Apotheken auf den Folder „Rat & Hilfe“ zurückgreifen, der für die Abgabe an Kunden wieder neu eingeführt wurde. Darüber hinaus erhalten alle LINDA Apotheken ein Themenplakat, eine Posting-Vorlage für die eigene Facebook-Fanpage und eine Empfehlungsunterlage mit vielen Tipps für eine individuelle Umsetzung für das Apothekenteam. Neben einer Vorbereitungs- und Umsetzungscheckliste sind darin auch sommerliche Kochrezepte zur Weitergabe an die Kunden enthalten.

„Rat & Hilfe“ für professionelle Beratung
„Im Folder „Rat & Hilfe“ sind attraktive Produktempfehlungen von unseren Industriepartnern enthalten“, erklärt Vanessa Bandke, Leitung Marketing & Kommunikation, LINDA AG. „Der Folder ist für die Weitergabe an die Kundschaft konzipiert. So möchten wir die Apothekenteams zusätzlich in ihrer Beratungsleistung unterstützen und weiteren Kundenservice anbieten.“ Um bestens ausgestattet in den Sommer zu starten, empfehlen wir Kooperationspartnerprodukte: Von Bayer hilft Iberogast als pflanzliches Arzneimittel bei Magen-Darm-Beschwerden, Schaper & Brümmer empfiehlt zur Behandlung bei Harnwegsinfektionen Cystinol akut. Beide Arzneimittel werden im Rahmen der Naturheilmittel-Linie „greenLINDA“ platziert. Daneben ist u. a. auch Belsana mit ihrem Reisestrumpfsortiment vertreten. Im Folder ist ebenfalls ein Rabattcoupon für alle „Rat & Hilfe“-Produkte enthalten, der in allen teilnehmenden LINDA Apotheken einzulösen ist.

Zu LINDA Apotheken / LINDA AG
Die LINDA Apotheken sind ein qualitätsorientierter Zusammenschluss eigenständiger Apotheker, die den kommunikativen Vorteil der Dachmarke "LINDA" im Dialog mit der Öffentlichkeit und den Kunden nutzen. Die LINDA Apotheken stehen für Qualität, verbraucherorientiertes Marketing und besondere Kundennähe. Mit rund 1.100 angeschlossenen Apotheken ist LINDA die deutschlandweit größte und bekannteste Premium-Apothekendachmarke selbstständiger Apotheker und Marktführer in ihrem Segment1. Dies bestätigen die Ergebnisse verschiedener unabhängiger, repräsentativer Studien renommierter Institutionen: Mehr als 60 Prozent der Bevölkerung kennt die LINDA Apotheken2. LINDA Apotheken verfügen über die beste Beratung3, einen ausgezeichneten Service3,4 und den besten Markenauftritt5,6,7, das höchste Vertrauen8 und das beste Kundenmarketing9.
Darüber hinaus zeichnete die Zeitschrift FOCUS-MONEY die LINDA Apotheken als "Fairsten Apothekenverbund" mit der Note "sehr gut" aus10. In der Favoritenstudie der Sempora Consulting GmbH belegt LINDA zudem den ersten Platz in der Kategorie 'Freiwahlkonzepte'11. Die LINDA AG ist Eigentümerin der Apothekendachmarke LINDA Apotheken. Sie setzt sich für eine zukunftsorientierte Positionierung der selbstständigen inhabergeführten Apotheken, unter besonderer Wahrung derer Eigenständigkeit und Unabhängigkeit, ein. Sitz der LINDA AG ist Köln.

1Platz 1 "Beste Apothekenkooperation", u.a. Kategorie überregionale, GH-orientierte Kooperationen, Kooperations-Award PharmaRundschau 2012, 2013, 2014, 2015; 2Marktforschungsergebnis unter Verbrauchern 2015; targeted! Marketing Research & Consulting, Frankfurt a.M.; 3Testsieger "Apothekenkooperationen Beratung & Service" 9/2012 & 09/2014 und 10/2016, DtGV (Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH) und N24; DtGV-Service-Award 2017, „Beratung vor Ort“ im Segment Gesundheit, DtGV (Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH) und N24; 4Nr. 1 der Apotheken-Kooperationen, Studie "Service-Champions" 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 und 2016, Service Value GmbH und DIE WELT; 5Sempora-Studie 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016; Sempora Consulting GmbH; 6Goldmedaille in der Kategorie "Marketing", coop-Studie 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, Apotheken Management- Institut; Platz 1 "Beste Marketingunterstützung" & "Zukunftsfähigkeit", Apotheken Management Institut, Coop Study 2017; 7Auszeichnung zur "Marke des Jahrhunderts" in der Produktgattung Apotheke, Markenpreis des Verlags Deutsche Standards Editionen GmbH, 2012, 2015 & 2016; 8Nr. 1 der Apothekenkooperationen, Auszeichnung "Höchstes Kundenvertrauen" 2014, 2015 & 2016, Service Value GmbH, WirtschaftsWoche Ausgabe 40/2014, 47/2015 & 48/2016; 9Auszeichnung für das "Beste Kundenmarketing", Inspirato Pharma Marketing Award 2015; 10Gesamtwertung "sehr gut"/Auszeichnung "Fairster Apothekenverbund", 2014, 2015, 2016, FOCUS-MONEY in Zusammenarbeit mit der Service Value GmbH, Ausgabe 36/2014, im Test 11 Apothekenverbünde, Ausgabe 36/2015, im Test 11 Apothekenverbünde, Ausgabe 36/2016, im Test 10 Apothekenverbünde; 11Platz eins für das beste Freiwahlkonzept, Favoritenstudie der Sempora Consulting GmbH, 2016; Platz 2 „Beste Servicequalität“ 2016/2017 in der Kategorie Lebensmittel & Gesundheit, stat. Einzelhandel: Apotheke, TEST Bild.

Quelle: Foto 1: istock/wundervisuals, Foto 2: LINDA AG

Bilder herunterladen

Die Verwendung der Bilddateien ist für redaktionelle Zwecke unter Angabe der Quelle honorarfrei. Die Quellenangabe befindet sich jeweils am Ende des dazugehörigen Textes.


Pressemeldung herunterladen

Klicken Sie auf den entsprechenden Button, um diese Pressemitteilung im jeweiligen Format auf Ihren Computer zu laden:

PDF