Saltadol
Durchfallerkrankungen

Saltadol

Pulver
12 St
PZN: 11661779

Saltadol® wird zum schnellen Ausgleich von Salz- und Wasserverlusten bei Durchfallerkran- kungen angewendet – unabhängig von der Durchfallursache. Dafür ist Saltadol® optimal zusammengesetzt, denn die Glucose-Elektrolyt-Mischung kommt 1:1 den aktuellen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) nach. 1Die Elektrolyt-Mischung ist geschmacksneutral, gut trinkbar und geeignet für alle Altersgruppen ab dem Säuglingsalter. Saltadol® sollte die erste Therapiemaßnahme sein und kann zusätzlich zu einem Durchfallmedikament eingenommen werden. Es gehört in jede Haus- und Reiseapotheke. Saltadol® ist nur in Apotheken erhältlich.

 

1Na+/Glucose 75 / 75 mmol/l, Osmolarität 245 mOsml/l, Quelle: WHO Drug Information Vol. 16, No. 2, 2002.


Rechtlicher Hinweis:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Anwendung

Saltadol® wird angewendet zur oralen Elektrolyt-und Flüssigkeitszufuhr (Ausgleich von Salz zund Wasserverlusten) bei Durchfallerkrankungen, unabhängig von der Ursache.

Art der Anwendung

Den Inhalt eines Beutels in 200 ml abgekochtem, abgekühlten Wasser oder Tee auflösen und warm oder kalt trinken.

Stillzeit

Geeignet für alle Altersgruppen ab dem Säuglingsalter

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung

Nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Nicht bei schweren Durchfällen anwenden, die länger als 3 Tage dauern. Enthält eine Phenylalaninquelle.

Hersteller:

Aristo Pharma GmbH,

Wallenroder Str. 8-10

13435 Berlin

030/71094-4200

030/71094-4250

LMIV
Zusätzliche Angaben gemäß Lebensmittelinformations-Verordnung

Gemeinsam mit uns auf Erfolgskurs.


Linda Partner

Meine LINDA Apotheke
Hier geht's lang!