VIGANTOL
Nahrungsergänzung

VIGANTOL

Tabletten
100 St
PZN: 13155684

VIGANTOL® – die Nr. 1* der Vitamin-D-Produkte mit 90 Jahren Historie. Rezeptfrei in der Apotheke: VIGANTOL® 1000 I.E. zur Vorbeugung einer Vitamin-D-Mangelerkrankung sowie zur unterstützenden Behandlung von Osteoporose und Rachitisprophylaxe.
Gut zu wissen: Bereits eine einzige, kleine Tablette VIGANTOL® 1000 I.E. täglich reicht in den meisten Fällen aus, einem Vitamin-D-Mangel vorzubeugen. Die Dauer der Anwendung ist abhängig vom Verlauf der Erkrankung. 

* Insight Health Marktdaten, MAT 07/2019.
 


Wirkstoff:

Colecalciferol


Sonstige Bestandteile:

Hochdisperses Siliciumdioxid (Ph.Eur.), Maisstärke (Ph. Eur.), Carboxymethylstärke-Natrium (Typ C) (Ph.Eur.), Talkum (Ph.Eur.), Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Natriumascorbat (Ph.Eur.), mittelkettige Triglyceride (Ph.Eur.), mikrokristalline Cellulose (Ph.Eur.), Mannitol (Ph.Eur.), modifizierte Stärke, Sucrose (Ph.Eur.), α-Tocopherol (Ph.Eur.).


Warnhinweise:

Enthält Sucrose (Zucker). Packungsbeilage beachten. Stand: Mai 2019.


Anwendung

Zur Vorbeugung gegen Rachitis und Osteomalazie bei Kindern und Erwachsenen. Zur Vorbeugung gegen Rachitis bei Frühgeborenen. Zur Vorbeugung bei erkennbarem Risiko einer Vitamin-D-Mangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Resorptionsstörung bei Kindern und Erwachsenen. Zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose bei Erwachsenen.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff od. sonst. Bestandteile, Hypercalcämie u./od. Hypercalciurie.

Nebenwirkungen

Stoffwechsel- u. Ernährungsstör.: Hypercalcämie u. Hypercalciurie; Erkrank. des Gastrointestestinaltrakts: Gastrointest. Beschwerden wie Obstipation, Flatulenz, Übelkeit, Abdominalschmerzen od. Diarrhoe; Erkrank. der Haut u. des Unterhautzellgewebes: Überempfindlichkeitsreakt. wie Pruritus, Hautausschlag od. Urtikaria.

Hersteller:

P&G Health Germany GmbH, Sulzbacher Strasse 40, 65824 Schwalbach am Taunus.

Gemeinsam mit uns auf Erfolgskurs.


Linda Partner

Meine LINDA Apotheke
Hier geht's lang!