August

Ihr Produkt des Monats

Im August erhalten Sie beim Kaufvon Posterisan® akut (25 g) eine Packung Posterisan® Protect (10 g) und eine Packung Hygieneeinlagen gratis.

 

 

 

Posterisan akut

Posterisan akut ist die Nr. 1 im Apothekenverkauf bei Hämorrhoiden.* Durch den enthaltenen Wirkstof Lidocain werden Symptome wie Juckreiz und Schmerzen bei akutem Hämorrhoidalleiden gelindert.


* nach verkauften Packungen (IH-Galaxy Apo-Fusion 12/2017)


Anwendung

– Linderung von Schmerzen im Analbereich vor proktologischer Untersuchung,
– Linderung von anorektalem Juckreiz.

Art der Anwendung

Die Salbe wird morgens und abends sowie möglichst vor (ca. 30 min) und nach der Stuhlentleerung auf die zu behandelnden Haut- und Schleimhautpartien dünn aufgetragen und mit dem Finger vorsichtig eingerieben.
Für den Gebrauch der Salbe im Analkanal und angrenzenden Enddarm kann der in den Salbenpackungen enthaltene Applikator mit seitlichen Austrittsöffnungen benutzt werden. Mit dessen Hilfe kann die Salbe gezielt dort abgegeben werden, wo die Erkrankung hauptsächlich lokalisiert ist und die Schmerzen entstehen.
Wird die Salbe über längere Zeit nicht benutzt, sollte der Applikator abgeschraubt und mit warmem Wasser gereinigt werden. Zur schrittweisen Dehnung des verkrampften Schließmuskels bzw. um Schließmuskelkrämpfen vorzubeugen kann zusätzlich zur Salbenbehandlung ein Analdehner angewendet werden (Posterisan akut 50 mg/g Rektalsalbe mit Analdehner).

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der in Abschnitt 6.1 genannten sonstigen Bestandteile.

Schwangerschaft

Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.

Stillzeit

Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie:
Hautausschlag

Dosierung


Die Salbe wird 2- bis 3-mal täglich angewendet. Die Menge richtet sich nach der Größe der zu behandelnden Haut- und Schleimhautpartien. Die Maximaldosis von 2,5 g Salbe (125 mg Lidocain) pro Einzelanwendung sollte nicht überschritten werden. Die Salbe darf maximal für 3 Tage bis zum Arztbesuch angewendet werden.
 

Hersteller:

DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH
Rigistraße 2
12277 Berlin

 

030 72082-400

030 200951-200

Bitte beachten Sie:

Solange der Vorrat reicht.
In allen teilnehmenden LINDA Apotheken.
Abbildungen können abweichen.

Produkt des Monats


12 x im Jahr profitieren

Interessante, abwechslungsreiche Aktionen und immer wieder attraktive Angebote – dafür stehen die LINDA Apotheken. Ein ganz besonderer Service ist das "LINDA Produkt des Monats".

 

Freuen Sie sich 12-mal im Jahr auf ein zur Jahreszeit passendes Produkt aus unserem rezeptfreien Sortiment. Beim Kauf des Monatsproduktes in Ihrer LINDA Apotheke erhalten Sie eine kostenlose Beigabe – solange der Vorrat reicht.

 

Welches "LINDA Produkt des Monats" gerade aktuell ist, können Sie ganz einfach erkennen: Ein viereckiger Plexiglaskasten präsentiert das derzeit aktuelle Angebotsprodukt mit dem zugehörigen Gratisprodukt in Ihrer LINDA Apotheke. Schauen Sie also schnell bei Ihrer LINDA Apotheke in der Nähe vorbei und fragen nach dem Produkt des Monats.

Gemeinsam mit uns auf Erfolgskurs.


Linda Partner

Meine LINDA Apotheke
Hier geht's lang!