ZADITEN ophtha sine
Heuschnupfen

ZADITEN ophtha sine

Pipetten
20 St.
PZN: 01478293

Mit dem ersten Pollenflug beginnt auch wieder für viele die Heuschnupfenzeit. Juckende, rote und tränende Augen sind die Folge. Eine schnelle Hilfe zur Linderung der Heuschnupfenbeschwerden bieten ZADITEN OPHTHA SINE Augentropfen mit Ketotifen, denn sie wirken bereits nach drei Minuten (auch bei stärkeren, akuten Heuschnupfenbeschwerden), sind lang anhaltend für 12 Stunden, unkonserviert, für Kinder ab drei Jahren geeignet und können in der Stillzeit angewendet werden. Ein weiterer Vorteil ist die gute Verträglichkeit, da ZADITEN OPHTHA SINE direkt am betroffenen Organ angewendet wird.


ZADITEN OPHTHA SINE*: Zaditen ophtha sine 0,25 mg/ml Augentropfen. Wirkstoff: Ketotifenfumarat. Zusammensetzung: 1 ml Lösung enthält 0,345 mg Ketotifenfumarat (entsprechend 0,25 mg Ketotifen). Sonstige Bestandteile: Zaditen ophtha sine: Glycerol (E422), Natriumhydroxid (E524), Wasser. Anwendungsgebiete: Symptomatische Behandlung einer jahreszeitlich bedingten allergischen Konjunktivitis (bei Kindern ab 3 Jahren und Erwachsenen). Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile. Nebenwirkungen: Häufig (> 1/100): Augenirritationen, Augenschmerzen, Keratitis punctata, punktuelle Erosion des Hornhautepithels. Gelegentlich (> 1/1.000): Überempfindlichkeitsreaktionen, Kopfschmerzen, Verschwommensehen (während der Applikation), trockenes Auge, Augenlidirritationen, Konjunktivitis, Lichtempfindlichkeit, Einblutungen in/unter der Bindehaut, Mundtrockenheit, Ausschlag, Ekzeme, Urtikaria, Somnolenz. Häufigkeit nicht bekannt: Überempfindlichkeitsreaktionen einschließlich lokaler allergischer Reaktionen (meist Kontaktdermatitis, geschwollene Augen, Pruritus des Augenlids und Ödeme), systemische allergische Reaktionen einschließlich Gesichtsschwellungen/-ödeme (in manchen Fällen in Verbindung mit Kontaktdermatitis), Verschlimmerung von vorher bestehenden allergischen Zuständen wie Asthma und Ekzeme. Apothekenpflichtig. * Eine eingetragene Marke der Novartis Pharma GmbH; Théa Pharma GmbH, Schillerstr. 3, 10625 Berlin. Stand: Januar 2015.


Gemeinsam mit uns auf Erfolgskurs.


Linda Partner

Meine LINDA Apotheke
Hier geht's lang!