Saltadol Glucose-Elektrolyt-Mischung
Durchfallerkrankungen

Saltadol Glucose-Elektrolyt-Mischung

Pulver
12 St.
PZN: 11661779

Durchfallerkrankung auf Reisen oder Zuhause? Optimale Versorgung für die ganze Familie.

 

Akuter Durchfall ist nicht nur sehr unangenehm, er kann auch zu einer Dehydration des Körpers führen, da sehr viel Flüssigkeit sehr schnell verloren geht. Bei akuter Diarrhö wird deshalb von Experten als erste Maßnahme ein Flüssigkeits-Elektrolyt-Ausgleich empfohlen. Hierbei sollten Lösungen eingesetzt werden, die den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) entsprechen, um Wasser- und Salzverluste möglichst schnell auszugleichen und einer Dehydration vorzubeugen. Saltadol® Glucose-Elektrolyt-Mischung entspricht als einziges Produkt in Deutschland der empfohlenen Zusammensetzung 1:1. Es kann bei der ganzen Familie bedenkenlos eingesetzt werden und gehört deshalb in jede Haus- und Reiseapotheke!


Wirkstoff:

2700 mg Glucose-1-Wasser, Natriumchlorid, Natrium citrat, Kaliumchlorid


Zusammensetzung:

Elektrolytgehalt der fertigen Lösung:

  • Na+ 75 mmol/l
  • K+ 20 mmol/l
  • Cl- 65 mmol/l
  • Citrat 10 mmol/l
  • D-Glucose 75 mmol/l
  • Osmolarität nach Zubereitung: ca. 245 mmol/

Sonstige Bestandteile:

Traubenzucker, Kochsalz, Natriumcitrat, Kaliumchlorid, Süßungsmittel Acesulfam K und Aspartam. Der Mineralstoffgehalt wurde der erforderlichen Osmolarität angepasst. Enthält pro Beutel Salz: 0,52 g (davon Natrium 320 mg).


Rechtlicher Hinweis:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Anwendung

Saltadol® wird angewendet zur oralen Elektrolyt-und Flüssigkeitszufuhr (Ausgleich von Salz zund Wasserverlusten) bei Durchfallerkrankungen, unabhängig von der Ursache.

Art der Anwendung

Der Inhalt eines Beutels wird in 200 ml abgekochtem , abgekühltem Wasser oder Tee aufgelöst und warm oder kalt getrunken. Die individuelle Dauer der Anwendung richtet sich nach der Anweisung des Arztes. Sie dauert bei Säuglingen und Kleinkindern in der Regel 6 – 12 Stunden, maximal 24 Stunden.

 

Säuglinge:
Bei Weglassen jeder Nahrung über 24 Stunden verteilt eine Trinkmenge von 120 – 150 ml pro kg/Körpergewicht. Pro Stunde sollte die Trinkmenge ca. 10 ml/kg Körpergewicht betragen. Die Tagesmenge sollte bei Säuglingen auf 6 Beutel begrenzt werden.

 

Kleinkinder, Schulkinder und Erwachsene:
Trinken, je nach Bedarf, mehrmals täglich den Inhalt des Beutels, gelöst in 200 ml Flüssigkeit. Erwachsene können bei starkem Durchfall bis zu 4 Liter Saltadol® über den Tag verteilt trinken. Dies entspricht einer Menge von 20 Beuteln.

 

Dauer der Anwendung

Maximal 3 Tage

Hinweis

Saltadol® Glucose-Elektrolyt-Mischung. Zum Diätmanagement von Flüssigkeitsmangel (Dehydration) bei Durchfallerkrankungen. Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät). 

 

Einnahmehinweise: Nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Nicht bei schweren Durchfällen anwenden, die länger als 3 Tage dauern. Enthält eine Phenylalaninquelle.     

*Na+/Glucose 75 / 75 mmol/l, Osmolarität 245 mOsml/l, Quelle: apps.who.int/medicinedocs/en/d/Js4950e/2.4.html

Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Stillzeit

Geeignet für alle Altersgruppen ab dem Säuglingsalter.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung

Nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Nicht bei schweren Durchfällen anwenden, die länger als 3 Tage dauern. Enthält eine Phenylalaninquelle.

Dosierung

Säuglinge:
Bei Weglassen jeder Nahrung über 24 Stunden verteilt eine Trinkmenge von 120 – 150 ml pro kg/Körpergewicht. Pro Stunde sollte die Trinkmenge ca. 10 ml/kg Körpergewicht betragen. Die Tagesmenge sollte bei Säuglingen auf 6 Beutel begrenzt werden.

 

Kleinkinder, Schulkinder und Erwachsene:
Trinken, je nach Bedarf, mehrmals täglich den Inhalt des Beutels, gelöst in 200 ml Flüssigkeit. Erwachsene können bei starkem Durchfall bis zu 4 Liter Saltadol® über den Tag verteilt trinken. Dies entspricht einer Menge von 20 Beuteln.

Hersteller:

Aristo Pharma GmbH,

Wallenroder Str. 8-10

13435 Berlin

030/71094-4200

030/71094-4250

LMIV
Zusätzliche Angaben gemäß Lebensmittelinformations-Verordnung

Gemeinsam mit uns auf Erfolgskurs.


Linda Partner

Meine LINDA Apotheke
Hier geht's lang!